GRUNDAUSBILDUNG


Ab September 2024 bietet die AEMF 

die Grundausbildung

 

„Faszienarbeit in der Somato-Psycho-Pädagogik/Methode Danis Bois“

an.


Alle Informationen können Sie hier einsehen.

Last minute

Workshop „In vollem Gewahrsein zu dem werden, was man fühlt.

Entdecken Sie Ihre verborgene Schönheit.“

 

 

Freitag 5., Samstag 6. und Sonntag 7. Juli 2024, 10-18 Uhr

Ort: Chachachicas Tanzschule, Hasenheide 9, 10967 Berlin
Leitung: Sylvie Rosenberg (auf Französisch mit deutscher Übersetzung)
Kosten: 380 €

 

 

Das volle Gewahrsein ist sowohl ein Zustand als auch eine Praxis in den Dienst einer Spiritualität, die im tiefsten Teil Ihres Körpers gefühlt wird. So stellen Sie einen einfachen und direkten Kontakt mit dem schönsten Teil von Ihnen her.
Dazu werden wir die folgenden Instrumente verwenden:

 

– Die manuelle Beziehungsberührung
Um das Körperbewusstsein zu wecken, das es ermöglicht, in einer wohlwollenden und einfühlsamen Beziehung diesen so menschlichen und berührenden Teil in sich selbst und im anderen zu spüren.

 

– Die Meditation des vollen Gewahrseins
Um sich Zeit zu nehmen, sich in dem Schönsten von sich selbst zu spüren.

 

– Die verinnerlichte Gestik
Um sein tiefes Empfinden bewusst in Bewegung zu setzen.

 

– Theoretische Einheiten
Um zu verstehen, warum Praktiken angewendet werden und wie man mehr zu dem werden kann, was man erlebt hat.

 

– Zeiten von verbalem Austausch
Damit das Wort zu einem Instrument des Verständnisses und des echten Austauschs wird.
 

 


      Well being

 

 Angebote

Das PAMEL Programm+++++++

 

Meditieren lernern

 

 Das Erlernen der Meditation des vollen Gewahrseins in 7 Lektionen

 

Dieses Programm richtet sich an Menschen, die medtieren lernen wollen.

 

Diese Meditationsreihe besteht aus 7 Meditationen, die aufeinander aufbauen.

 

Die von mir angeleitete Meditation wird aufgenommen ( versandt) und drei Mal wiederholt.

Wir schaffen die Vorraussetzungen, um im vollen Gewahrsein des eigenen Lebens beteiligt zu sein, bzw. es zu leben.

 

Diese Meditationsreihe baut aufeinander auf.

Die Somatopsychische Ebene wird im pädagogischen Ablauf angesprochen und vermittelt die Tatsache, dass es einfach ist, diese Meditation zu lernen.

 

Wo? : Onlineangebot per zoom

Kosten: 250,-€ für 7 angeleitete Meditationen und 7 Coaching Stunden

Wann: 03. Juni bis 15. Juli 2024

 

Anmeldung: info@andreavonglahn.de oder mobil: 017656672127

 

Rufen Sie mich gerne an!  

 FÜR MENSCHEN, DIE MEDITIEREN LERNEN MÖCHTEN- DIE DES VOLLEN GEWAHRSEINS

 

Der Stille zuzuhören ist der Zugang zu unserem inneren Gefühl…

    Wenn die Stille eintritt und unser Hören auf der Stille ruht, gewinnen wir an Präsenz in uns selbst…..

    Wir alle haben Licht in unserem Inneren.

    Wir alle haben die Flamme einer Kerze, die unser Bewusstsein erleuchtet.

    Wir alle haben einen Sonnenstrahl, der von unserem Herzen ausgeht.

    Wir alle haben einen blauen Himmel über unseren Wolken.

    Wir müssen unserem Leben Farbe verleihen, unser Leben nicht in Schwarz-Weiß leben.

    Und es ist diese Farbe, die unsere Entscheidungen erhellt, die uns unseren Weg zeigt. Es ist leichter, im Licht voranzukommen als in völliger Dunkelheit.

Danis Bois

 

 

 

Angebot

 

DAS POEBRA PROGRAMM

Von seiner Meditation lernen

 

 

Was ist das POEBRA Programm?

Dieses Programm ist ein achtwöchiges wissenschaftlich anerkanntes Programm um das Selbstwertgefühl zu stärken,

das Wohlwollen zu sich und zu anderen zu festigen und den Umgang mit Ängstlichkeit zu erleichtern.

Über die MEDITATION DES VOLLEN GEWAHRSEINS werden durch das Erlernen neuer Wahrnehmungen der Aufmerksamkeit zum Beispiel, andere Handlungsentscheidungen möglich.

So lernen wir auf einer tieferen Ebene der Wahrnehmungen körperlicher Innerlichkeit.

 

Der Rahmen:

Es findet in einer Gruppe von maximal 12 Personen statt. Sie loggen sich in einer speziell entwickelten Seite - von Danis Bois und seiner Frau Héléne Bourhis ein. www.pleinepresence-mdb.fr/?lang=en (Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen über das Programm)

Es werden pro Woche mehrere angeleitete Meditationen und Bewegungen angeleitet. Jeden Tag werden sie im Sitzen auf einem Stuhl an einem ruhigen Ort, möglichst immer zur selben/ähnlichen Zeit der Wahl, praktiziert.

 

Von Woche zu Woche wird ein anderes Thema vorgestellt, die Themen bauen aufeinander auf.

 

Jede*r Teilnehmer*in sollte sich ca. eine Stunde am Tag Zeit nehmen: a) für die Meditationen und Bewegungsvorschläge

b) für ein Erfahrungstagebuch, in dem man sich stichpunktartig oder in wenigen Sätzen bewusst macht, was man erlebt hat.

              Sonntags vormittags wird ein Fragebogen ausgefüllt und zu mir geschickt und von mir zusammen gefasst. Diese Zusammenfassung wird der Inhalt des Coachings sein. Dieser Fragebogen ist anonym, beschreibt aber das was vielleicht besonders oder nicht so leicht war in der vorhergehenden Woche. Sonntag abends treffen wir uns in der ganzen Gruppe per Zoom oder life:

In diesem eineinhalstündigem Coaching, das ich anleiten werde, finden wir uns zusammnen und es ist die Gelegenheit, Fragen zu klären, Angenehmes und Unangenehmes auszutauschen.

Sowieso stehe ich auch außerhalb des Sonntags für Fragen oder Unklarheiten zur Verfügung: telefonisch oder per mail.

 

Themen:

 

Das Selbstwertgefühl:  vier Schlüsselbegriffe, vier Säulen des Selbstwertgefühls.

Das Wohlwollen:  Stufe für Stufe Aufstiegsleiter zum Wohlwollen, sich der Gefühle bewusst werden,  Sympathie/Empathie entfalten, Liebe verspüren, die menschliche Wärme, Wohlwollen und Kommunikation.

Die Angst: die Angst und die psychischen und körperlichen Reaktionen, die Angst und die Atmung, die Angst und die Kontrolle.

 

Alle Teilnehmer*innen, die sich angemeldet haben, bekommen ein Handbuch, das diese 8 Wochen intensiv begleitet.

 

Kosten:

Dieses Programm kostet pro Woche 50,- € incl. Handbuch und Sonntagscoaching. Der Gesamtpreis von 400,- € wird vor dem Programmbeginn bezahlt. In Einzelfällen kann auch wöchentlich bezahlt werden.

Dieses Programm kann nur als Ganzes gebucht werden, also für die Zeit über 8 Wochen.

 

Bankverbindung: GLS Bank IBAN DE89 4306 0967 1149 4691 01 Verwendungszweck POEBRA

 

 Anmeldung bis zum 24. August 24- Beginn des Programms: 2. September 2024-21. Oktober 2024

 

Sie können sich telefonisch oder per mail anmelden:

info@andreavonglahn.de  

030-23274208 oder 0176 56672127

 

 

Das Programm Lernen, mit dem POEBRA zu meditieren richtet sich an

FÜR Menschen, die Meditieren möchten und von ihrer Meditation lernen

Die wichtigsten Punkte des Programms Meditieren lernen mit „POEBRA“

  • Gönnen Sie sich 8 Wochen lang eine Stunde pro Tag
  • Lassen Sie sich mittragen von der progressiv gestalteten verbalen Anleitung der Audiodateien und von den 8 Online-Sitzungen.
  • Wiederholen Sie jede Meditation an 3 aufeinander folgenden Tagen.
  • Entdecken Sie das Vergnügen einer regelmäßigen und täglichen Praxis.
  • Würdigen Sie Ihre Fortschritte anhand Ihres Erfahrungstagebuchs.
  • Werden Sie autonom in der Praxis der Meditation des vollen Gewahrseins.
  • Profitieren Sie von einer einfachen, schrittweisen, wohlwollenden und wirksamen Begleitung
Apprendre à méditer avec le POEBRA
Image : Marc Goldstain

Was bieten wir an?

Ein 8-wöchiges Programm „mit POEBRA meditieren lernen“

Eine tägliche Meditationspraxis

Einen Online-Unterricht in Audioform (22 Meditationen) nach einer progressiv gestalteten Lernabfolge

Videos zum besseren Verständnis der Meditation des vollen Gewahrseins.

Verinnerlichte Bewegungsübungen zur Erweckung des Körperbewusstseins

Eine Begleitung anhand von 8 Online-Sitzungen von einer Dauer von 1h30, einmal pro Woche einhergehend mit dem Entdeckungsprozess des Programms. Ein Erfahrungstagebuch, das es Ihnen ermöglicht, sich der Fortschritte bewusst zu werden, die in Ihrer Meditationspraxis und in Ihrem Verhältnis zu Selbstwertgefühl, Wohlwollen und Ängsten erzielt wurden.

Die Themen des Schritt-für-Schritt Programms

Woche 1

Erkundung des Körpers, der Körperhaltung und der Reglosigkeit

Woche 2

Entwicklung des Hör- und des Sehsinns

Woche 3

Mobilisierung der unterschiedlichen Aufmerksamkeitsressourcen

Woche 4

Die Gedanken empfangen und anhand der Atmung mit den Ängsten umgehen lernen

Woche 5

Sich voll gewahr werden und die innere Bewegung entdecken

Woche 6

Die Qualitäten des Herzens entfalten und das Selbstwertgefühl steigern

Woche 7

Ein Weg zu mehr Wohlwollen sich selbst und anderen gegenüber

Woche 8

Zurückfinden zum Enthusiasmus und zum inneren Glück